Pflegeimmobilien

Verifort Capital HC1
Investieren Sie mit uns in Zukunftsmärkte.

Die demografischen Veränderungen und ihre Folgen sind in Deutschland seit vielen Jahren in nahezu allen Lebensbereichen spürbar. Die Pflege und Betreuung älterer Menschen sind besonders stark von den Folgen der demografischen Entwicklung betroffen. So ist in Deutschland eine kontinuierliche Zunahme der Zahl der Pflegebedürftigen zu beobachten – mit weiterhin ansteigenden Prognosezahlen.

FAKTEN

  • Streuung in Pflegeimmobilien, betreutes Wohnen, Tagespflege und ambulante Pflege
  • Beteiligung ab 5.000,– € möglich
  • Ausschüttung vor Steuern vierteljährlich in Höhe von 4,75 % p. a. bis 2031
  • Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung

Der risikogemischte geschlossene Publikums-AIF »Verifort Capital HC1« investiert mittelbar über Objektgesellschaften oder unmittelbar in Pflegeeinrichtungen/Pflegewohnanlagen, Immobilien für betreutes Wohnen oder Objekte der Tagespflege an verschiedenen Standorten.

Bei der Auswahl der Fondsobjekte kann Verifort Capital auf die Expertise des eigenen Managements zurückgreifen, zusätzlich aber auch die Möglichkeiten des Schwesterunternehmens Carestone nutzen, einer der führenden Anbieter für Pflegeimmobilien in Deutschland mit langjähriger Markterfahrung.

Mit den Betreibern der zu investierenden Fondsimmobilien werden langfristige Mietverträge mit Laufzeiten von mindestens zehn bis 25 Jahren geschlossen, zuzüglich Verlängerungsoptionen.

Downloads & weiterführende Informationen:

Verkaufsprospekt

wesentliche Anlegerinformationen

Kurzinformation

Flyer