Beraterteam

Langjährige Erfahrung, Fachkompetenz, Freundlichkeit und hohe Motivation – wir sind stolz auf unser Team und möchten Ihnen nachfolgend unsere Berater vorstellen:

Alexander Baumgartner
Geschäftsführender Gesellschafter

Kaufmann

„Wir waren noch nie auf der Bank“

Zumindest nicht in der Kreditabteilung, und das hat auch für unsere Kunden positive Folgen.
Unser Geldanlagehaus ist ein bodenständiges, zu 100 % aus Eigenkapital finanziertes Unternehmen. Kein fremder Kapitalgeber pocht auf kurzfristige Gewinnmaximierung. Niemand verlangt Quartalsberichte mit einem stetig höheren Shareholder-Value.

Das verschafft uns die Freiheit, langfristig ohne Druck nach den besten Anlageprodukten zu suchen.

eMail: alexander.baumgartner@geldanlagehaus.de

Michael Inninger
Geschäftsführender Gesellschafter

Diplom-Betriebswirt

„Sachwerte. Sachwerte. Und nochmal Sachwerte“

Kann Geld wertlos werden, weil ein Staat pleite geht?
Nein! Würden Ihnen die meisten Politiker sagen. Ja, sagt uns die Geschichte: 1557, 1575 und 1596 in Spanien, 1811 in Österreich, 1813 in Dänemark, 1918 in Russland, 1923 und 1945 in Deutschland, 2002 in Argentinien, 2008 in Island. Und 2011? Die Ratingagentur S&P stuft erstmals in der Geschichte die Kreditwürdigkeit der USA herab. Die Eurokrise erschüttert die Gemeinschaftswährung in ihren Grundfesten, ein Zusammenbruch schein nicht mehr ausgeschlossen.

Da sagt uns nicht nur der gesunde Menschenverstand, dass Geldvermögen, Versicherungen und Bankguthaben nicht die sicherste Form der Kapitalanlage sein können. Die Substanz von Sachwerten hingegen schwankt vielleicht, löst sich aber im Normalfall nicht in Luft auf.

eMail: michael.inninger@geldanlagehaus.de

Heinrich Kiefer
Berater

 

„Man muss Versuchungen widerstehen können“

Jedes Mal, wenn uns Anlagen mit außergewöhnlichen Renditen zur Vermittlung angeboten werden, löst das bei uns einen Reflex aus: Fragen stellen, nachbohren, die Hintergründe durchleuchten und verstehen wollen.
Wir müssen das, weil auch wir von negativen Erfahrungen nicht verschont geblieben sind. Wir dürfen das, weil wir unabhängig sind und keine Aktionäre oder Institutionen befriedigen müssen – was auf Kosten unserer Anleger gehen würde. Wir können das, weil es unser Handwerk ist, die Spreu vom Weizen zu trennen; und weil wir die dazu nötige „Manpower“ haben.

Unsere Unabhängigkeit schützt uns vor Einflussnahme von außen und sie ermöglicht uns einen umfangreichen Überblick sowie die freie Auswahl.

eMail: heinrich.kiefer@geldanlagehaus.de

Christian Rott
Berater

Finanzplaner

„Was wir von hohen Zinsen halten“

Ein ehrbarer Kaufmann stützt sein Verhalten auf Tugenden, die den langfristigen wirtschaftlichen Erfolg zum Ziel haben. Er wirtschaftet nachhaltig.
Hohe Zinsen sind natürlich beliebt, aber viel zu oft mit unverhältnismäßig hohen Risiken verbunden. Deshalb halten wir nur dann etwas von hohen Zinsen, wenn man nachvollziehen kann, dass sie auf vernünftige Weise erwirtschaftet werden können.

Erst wenn wir nach harter Prüfung überzeugt sind, empfehlen wir das Produkt unseren Kunden.

eMail: christian.rott@geldanlagehaus.de

Georg Otter
Berater

Genossenschaftlicher Bankbetriebswirt

„Transparenz und Durchblick inklusive“

Auslöser der Finanzkrise waren Immobilienkredite, die an Kreditnehmer mit niedriger Bonität vergeben worden waren. Diese Kredite wurde so lange gebündelt, gehebelt, verbrieft und als vermeintlich sichere und innovative Finanzprodukte in die ganze Welt weiterverkauft, bis auch den größten Experten der Durchblick abhanden kam.

Das Geldanlagehaus steht für transparente, nachvollziehbare, unternehmerisch geprägte Anlageformen, die jeder verstehen und durchschauen kann.

eMail: georg.otter@geldanlagehaus.de

Herbert Diem
Berater

Sparkassenbetriebswirt

mehr als 29 Jahre Erfahrung im Bankenbereich
u.a. nebenamtlicher Dozent an der bayerischen

Sparkassenakademie (Vermögensmanagement)

eMail: herbert.diem@geldanlagehaus.de

Annette Schenk
Beraterin

Bankbetriebswirtin

„Gewohnte Wege verlassen, Neues erkunden, Chancen nutzen, Entscheidungen treffen“

Wie motivierend ist es, in einem kleinen, inhabergeführten und vor allem produktunabhängigen Haus zu arbeiten.

Mehr als 20 Jahre in einer bayerischen Großbank, die nun italienisch ist, durfte ich eine hervorragende Ausbildung genießen und viele Erfahrungen sammeln.

Doch irgendwann fiel die Entscheidung „Ich will konzernunabhängig sein“.

Objektiv zu beraten ist mir sehr wichtig.

Diese Chance nahm ich wahr! Jetzt bin ich in einem kleinen charmanten und schuldenfreien Unternehmen!

eMail: annette.schenk@geldanlagehaus.de

Kathrin Sigl
Beraterin

Wirschaftsfachwirtin (IHK)

„Ausbildung und Weiterbildung sind Investitionen in das Wissen und in die Zukunft des Unternehmens“

Nach dem Abitur habe ich mit der Ausbildung bei einem freien Finanzdienstleister begonnen und in Kooperation mit dem GAH die Weiterbildung zum Wirtschaftsfachwirt sowie die Prüfung zur Finanzanlagenfachfrau absolviert. Im Anschluss daran folgte das berufsbegleitende Studium zum Betriebswirt.

Dadurch eröffnete sich die Möglichkeit, in der Beratung tätig zu werden und mich mit dem Finanzmarkt und all seinen Höhen und Tiefen auseinander zu setzen. Und das schöne – ohne Zielvorgaben eines Vorstandes. Denn da kann das Gespür für Ansprüche der Kunden schon mal auf der Strecke bleiben.

Wie viel angenehmer ist es da für Sie, und für uns, dass wir ein bodenständiger, inhabergeführter Mittelständler sind.

eMail: kathrin.sigl@geldanlagehaus.de