§ 6b Fonds
Lösung für Mandanten mit §§ 6b/c Fällen

Realisierte Gewinne durch Veräußerung von Grund/Gebäuden des Betriebsvermögens (z. B. eine Ackerfläche des Landwirts) können nach §§ 6b/6c EStG steuerneutral auf Reinvestitionsgüter (andere inländische Grundstücke/Gebäude) übertragen werden. Die Übertragung der Rücklage kann auch durch die Beteiligung bei einem gewerblich geprägten Immobilienfonds geschehen.

 

Sprechen Sie mit uns!

 

Telefonisch unter 08721-9698-0 oder per E-Mail an info@geldanlagehaus.de.

Der Erwerb dieser Vermögensanlagen ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.